+++ Tag der offenen Tür am 25.08.2017 zwischen 10 und 17 Uhr +++ Mit Programm und Catering +++ Vorbeikommen lohnt sich! +++

Fordern Sie Informationen an

Sie erlauben uns die Verwendung Ihrer E-Mail und Tel.Nr.

Willkommen beim Zentrum für Brandschutztechnik

Wir haben jahrelange Erfahrung im Bereich des Brandschutzes und geben diese Erfahrungen in Form von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen an unsere Teilnehmer weiter.

Da das Thema technischer Brandschutz sehr wichtig und mehr als je zuvor gefragt ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu einem Spezialisten weiterbilden zu lassen. Auf dem Arbeitsmarkt wird dringend nach Fachpersonal gesucht, welches in diesem Umfang aber einfach nicht vorhanden ist. Nutzen Sie diese Chance und beschreiten Sie mit uns neue Wege für Ihre Zukunft.

BauarbeiterWir, das ZFB, sind zugelassener Bildungsträger nach AZAV und bieten zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen an, welche auch mit einem Bildungsgutschein gefördert werden können.

Unsere Ziele

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Menschen,
  • die sich qualifizieren oder sich umschulen lassen möchten,
  • die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind,
  • die integriert werden möchten oder müssen,
  • die sich beruflich neu orientieren müssen,
  • die ihren Arbeitsplatz bei ihrem Arbeitgeber sichern bzw. aufwerten möchten,
  • die sich eine berufliche Grundlage schaffen möchten, um in Fachfirmen tätig zu werden,
die Möglichkeit zu bieten, in einem wachsenden und krisensicheren Bereich des Brandschutzes, hier insbesondere dem technischen Brandschutz, sich zum Fachmann / zur Fachfrau spezialisieren zu lassen.

Bauarbeiter2

Was bieten wir?

Unsere angebotenen Maßnahmen haben unterschiedliche Laufzeiten, die sich nach definierten Abschluss-Qualifikationen, nach Motivation und nach Vorkenntnis der Bewerber richten. Wir bieten sowohl Intensivlehrgänge für Branchen-Insider, als auch Kurse für Menschen mit oder ohne jegliche handwerkliche Vorkenntnis, die dann entsprechend länger und bis zu 12 Monate dauern können.

Der Unterricht selbst wird in Theorie und Praxis von langjährig erfahrenen Dozenten aus namhaften, branchenaffinen Unternehmen erteilt und findet ganztägig an fünf Tagen in der Woche statt. Für die Theorie- und Praxis-Stunden stehen modern ausgestattete Lehrräume zur Verfügung. Die Lehrsäle für Theorie sind u. a. mit Zeichenbrett-Anlagen, Overhead-Projektoren, Beamer und Whiteboards ausgestattet.

Für die Praxis-Unterweisungen stehen großzügige und tageslichthelle Lehrwerkstätten mit fachspezifischen Installationen von Maschinen, Werkzeugen und Geräten sowie Werkbänken zur Verfügung. Abgerundet wird die Ausstattung mit notwendigem Konstruktions- und Demonstrationsmaterial.

Wir arbeiten u.A. in Kooperation mit

  • Arbeitsagentur
  • TÜV NORD
  • ESF
  • Haus der Technik e.V. | Logo

WICHTIGE INFO

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Suchen Sie qualifiziertes Personal?

FINDE UNS AUF FACEBOOK

AZAV Zugelassener Träger

SONSTIGES